Ford Mondeo Gallery bei Facebook
Ford Mondeo Gallery bei Twitter

Red Skorpion 

7528 Hits
Wohnort: Deutschland  Deutschland Rang: 75
Ford Club:
Front Seite Heck Cockpit Zusatz Zusatz
- Seitenansicht -
Ford
[Um Abstimmen zu können musst du eingeloggt sein, und mit deinem Fahrzeug in der Galerie vertreten sein!]
 Fahrzeugdaten Fahrzeugdaten aufrufen
 Typ Fließheck
 Baujahr 1993
 Farbe rot
 Ausstattung CLX
 PS 115
 Bewertungen alle Bewertungen aufrufen
 Ø der Bewertungen: 7,60
 Anzahl Bewertungen: 2
Mondeo-LED schrieb:

Schöner MK1 es steckt sehr viel arbeit drin und er pflegt ihn sehr gut.
Fahrzeugdaten    
 Motor  Fahrwerk, Reifen & Felgen
 Motor: 1.8l 85 kW (115 PS)
 PS: 115
 Änderungen Motor:

Fächer-Krümmer/Komplett-Auspuffanlage von Stoffler(60mm Edelstahl).

Lüftergehäuse modifiziert(für mehr Luftdurchsatz)
Ventildeckel hochglanzpoliert
 
K&N Preformance Kit 57i
Mototausch bei 236.000KKM
Getriebetausch bei 111.000 und bei 255.000KM

 Reifen & Felgen: 205/50 R 16
 Felgenname: Original Ford RS
 Reifenname: Continenal Sport-Contact II
 Fahrwerk:

Felgen(Original Ford-RS) hochglanzpoliert( 7,0 J 16 H2 mit 205 /50 R16 )
Geänderte Bremse mit Stahlflex-Schläuchen(Scheiben aus England + Klötze von Ferrodo)

 optisches Tuning    Sound & Multimedia
 Abgasanlage: Halbanlage von CSC(Stoffler-Auto-Technik)
 Änderungen Exterieur:

Zender Heckspoiler
Scheinwerferblenden von Mattig in Carbon-Optik

Nebelscheinwerfer, ZV, Funk, Alarm, E-Fenster vorne, AHK, beheitzte Windschutzscheibe nachgerüstet

Ghia-Kühlergrill mit Mustang-Pony(original von einem 1968er 289cui)
 
M3-Spiegel

Lexus-Rückleuchten
 
Blinker mit Standlicht und einlackierten Ecken
 
Seitenblinker in Crystal Iridium
Seitenbegrenzungsleuchten in gelb von Hella
Komplettlackierung 08/2004 
 

 Änderungen Interieur:

VDO-Armaturen eingesetzt(Volt und Öltemperatur) in Aschenbecherschacht eingesetzt

hintere Scheiben tiefschwarz getönt
 
Türeinstiegsleisten in Aluminium-Optik mit MONDEO-Schriftzug
Recaro Halbschale in Ford-Original-Sitz-Bezug
Tachorahmen in Wagenfarbe lackiert und Chrohmringe eigesetzt, Beleuchtung in blau
 
Alu-Pedale incl. Alu-Fuss-Stütze
 
MOMO-Schaltknauf mit rotem Wildleder-Schaltsack 
 
 

 
 Radio: Panasonic
 sonstiges: Headunit: Panasonic 220 mit 12er-Wechsler
Endstufen:
front: Yamaha ??? 2 X 150 WattStromversorgung 10mm²
rear: Pioneer GM 4000 2 x 200 Watt Stromversorgung 10mm²
Sub: Signat RAM III MK 2 mit 2 x 175Watt rms + 1.0 Farrad Power-Cap Stromversorgung 25mm²
Speakers:
front: Kics 16er mit seperatem Hochtöner in die Türverkleidung eingelassen
rear: mocom 20er Kicker mit seperatem Power-Hochtöner
Sub: 2 x Rockford-Fosgate 20er High-Punch (Doppelschwinger) in berechneter und angefertigter Bassreflex-Kiste
Radioblende in Carbon-Folie
 Sonderausstattung    geplante Änderungen
 Sonderausstattung:

Servolenkung
 
Glas-Schiebedach
Sonst alles manuell 

 
 Änderungen:

Der Red Skorpion war der Vorgänger des Grey Skorpion, den ihr hier schon kennt.
Ich wollte ihn euch dennoch nicht vorenthalten.
Zumal der Red Skorpion über 11 Jahre mein treuer Begleiter war.
Ich habe ihn mit 315.404KM auf dem Tacho im Jahr 2007 verkauft!!!
Für ihn kahm der Grey Skorpion.
Der letzte Besitzer hat ihn laut eigenen Angaben bis 404.000KM gefahren
R.I.P.